Das Unternehmen Cristiano Di Thiene SPA ist Lizenznehmer der Marke "Aeronautica Militare".
Nach dem Zweiten Weltkrieg richtete Cristiano Sperotto in Thiene, in der Provinz Vicenza, eine erste Schneidereiwerkstatt ein.
1960 spezialisierte er sich auf die Herstellung von hochwertiger Lederbekleidung für Männer und Frauen und etablierte sich mit der gleichnamigen Marke auf den nationalen und internationalen Märkten.
1979 firmierte das Unternehmen nach dem Einstig der Söhne Paolo und Armando Pio in eine S.p.a. um.
2004 erhielt er von der italienischen Luftwaffe einen mehrjährigen Vertrag für die Vermarktung von Bekleidung und Accessoires, die mit den Abzeichen und Logos der italienischen Luftwaffe - eben der "Aeronautica Militare" sowie der "Frecce Tricolori", der militärischen Kunstflugstaffel, individuell gestaltet sind.


Seitdem kreiert das Unternehmen verschiedene Produktlinie für einen großen Kundenkreis von Flugbegeisterten, Kunstfliegern und Freunden der italienischen Lebensart.

Laden …